Akkreditierung

Die Schellhammer Business School ist vom Akkreditierungsdienst für internationale Schulen, Hochschulen und Universitäten (ASIC) akkreditiert. Die ASIC-Akkreditierung hilft Schülern und Eltern, eine fundiertere Wahl zu treffen, und hilft einer Schule, einem College, einer Universität, einem Ausbildungsanbieter oder einem Fernunterrichtsanbieter, der internationalen Studentenschaft zu demonstrieren, dass sie eine qualitativ hochwertige Einrichtung sind.

ASIC ist von UKVI in Großbritannien anerkannt, Mitglied der CHEA International Quality Group (CIQG) in den USA und in ihrem internationalen Verzeichnis aufgeführt, Mitglied der BQF (British Quality Foundation) und institutionelle Mitglieder von EDEN (European Distance) und E-Learning-Netzwerk).

ASIC
Cambridge International School

Die Schellhammer Business School wurde in folgenden Bereichen mit lobenswerten Noten ausgezeichnet:

 Management- und Personalressourcen
 Qualitätssicherung und -verbesserung
 Marketing und Rekrutierung
 Lernen und Lehren; Kurslieferung
 Ein toller & erfolgreicher Aufenthalt in Kilkenny

Die Schellhammer Business School wird auch zu folgenden Punkten beglückwünscht:

 die Erfahrung und das Engagement der Geschäftsleitung,
 die Qualität der Verwaltungsbüros und der Räumlichkeiten,
 die informellen Einrichtungen für Studenten,
 die Unterrichtseinrichtungen,
 die professionelle und informative Website und Literatur,
 seine interne Kommunikation,
 die Vorkehrungen für das Programm- und Kursmanagement,
 seine Vorkehrungen für die Personalentwicklung,
 die Aufmerksamkeit, die der Qualität der Mitarbeiterleistung und der Durchführung der Programme gewidmet wird,
 seine gut qualifizierten Lehr- und Unterstützungskräfte,
 die aktuelle Bibliothek,
 die Aufmerksamkeit, die der Überprüfung des akademischen Programms geschenkt wird,
 seine Analyse der Schülerleistungen,
 die positive Resonanz auf das Feedback der Schüler,
 die Unterstützung der Studierenden vor und während des Studiums,
 seinen ethischen Ansatz bei der Rekrutierung von Studenten,
 seine strenge Zulassungspolitik,
 die extrem starke studentische Unterstützung,
 die Arbeitsrelevanz der angebotenen Programme.

„Mit Studenten aus über 80 Nationalitäten haben wir uns aufgrund des internationalen Charakters dieser staatlich anerkannten britischen Akkreditierung und ihrer weit verbreiteten weltweiten Anerkennung in Großbritannien, den USA und einem Teil Asiens für ASIC entschieden“, sagt SBS-Präsident und Gründer Dr. Eduard Schellhammer, Leiter der 2009 gegründeten Schellhammer Business School.

Die Schellhammer Business School ist auch eine offizielle Cambridge International School und Teil einer globalen Bildungsgemeinschaft in 160 Ländern mit fast 1 Million Schülern an über 10,000 Cambridge-Schulen.

     

    Site geschützt durch reCAPTCHA. Google Datenschutzrichtlinie und AGBs und auch die SBS-Datenschutzrichtlinie und Einhaltung der DSGVO sich bewerben.