Meister der Finanzen

Der an der Schellhammer Business School angebotene Master of Finance ist ein einzigartiges Programm, das über das bloße Verständnis von Finanztheorien und -analysen, der Funktionsweise von Finanzmärkten und -institutionen in der globalen Wirtschaft oder von Buchhaltungsinformationen und deren Verwendung bei finanziellen Entscheidungen hinausgeht. Das hektische und volatile Geschäftsumfeld von heute und die vielen Herausforderungen, denen sich Unternehmen gegenübersehen, erfordern ein viel ganzheitlicheres Verständnis des allgemeinen Geschäftsumfelds, der Notwendigkeit und Umsetzung von Veränderungen, Wirtschaft und Politik, sozialer Probleme und durch Psychologie ein tieferes Verständnis des menschlichen Verhaltens. All diese Kernbereiche und mehr werden in diesem einzigartigen Programm erforscht.

Semester 1:

Globalisierung – Prozesse & Bewegungen
Architektur des Geistes
Startup-Modell
Alternative Wirtschaftswissenschaften
Finanzinstitute & Märkte
22 Mentale Funktionen
Korruption & Governance

Semester 2:

Internationales Wirtschaftsrecht
Gamechanger-Unternehmen
Unternehmenssektoranalyse
Nachhaltiger Tourismus
Geschäfts- und Servicemodelle
Strategie 360 ​​Lab II

ANGEBOTENE SPRACHKLASSEN: (Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Chinesisch Mandarin, Japanisch, Russisch und Englisch)

Bitte beachten Sie, dass die angebotenen Themen von der veröffentlichten Liste abweichen können und regelmäßig überarbeitet werden, um maximale Relevanz für die verwandte Branche und Geschäftswelt zu gewährleisten. Der Sprachunterricht richtet sich nach der Nachfrage (mindestens fünf Studenten) pro Stufe und muss vor Beginn des Semesters ausgewählt werden.

Kurs Information
Kurscode: MTU-100
Kursdauer: 1 Studienjahr
1. Semester: Oktober / 2. Semester: Februar
ECTS (Europäisches System zur Anrechnung von Studienleistungen): 90

     

    Site geschützt durch reCAPTCHA. Google Datenschutz und AGB und auch die SBS-Datenschutzrichtlinie und Einhaltung der DSGVO .